Zentrum für Interdisziplinäre Regionalstudien (ZIRS)
der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Aktueller Newsletter des
Zentrums für Interdisziplinäre Regionalstudien

Nachrichten aus dem ZIRS und den beteiligten Einrichtungen vom 01.10.2018

  • WORKSHOP
    10.-12. Oktober
    Ideas and Practices: exploring economic and social transformation in Central Asia Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung, Advokatenweg 36, 06114 Halle/Saale
    Organisation: Indira Alibayeva and Dinara Abildenova, Centre for Anthropological Studies on Central Asia (CASCA Halle-Zurich).
    Anmeldung (via email an: ) bis spätestens 7. Oktober.
    mehr erfahren
  • AKADEMISCHE FESTVERANSTALTUNG
    18. Oktober, 18.00-20.30 Uhr
    Akademische Festveranstaltung anlässlich des 20. Jahrestages der Arbeitsstelle MESROP Zentrum für Armenische Studien und des Kulturabkommens zwischen der Bundesrepublik Deutschland (vertreten durch das Land Sachsen-Anhalt) und der Republik Armenien
    Aula der Martin-Luther-Universität, Universitätsplatz 11, Löwengebäude, 06108 Halle/Saale
    Organisation: MESROP Zentrum für Armenische Studien, Ansprechpartner: Prof. Dr. Armenuhi-Drost
    mehr erfahren
  • KONFERENZ
    19. Oktober, 9.00-17.30 Uhr
    Deutschland und Armenien in der Wissenschaft, Kultur und Bildung 20 Jahre MESROP Zentrum für Armenische Studien 1998-2000
    Hallescher Saal, Tulpe, Universitätsring 5, 06108 Halle/Saale
    mehr erfahren
  • Stellenausschreibungen
    Ab 01. April 2019: 2 PhD positions im Rahmen der neuen Max-Planck-Forschungsgruppe (MPI für ethnologische Forschung, Halle/Saale) zum Thema "Backwater Histories: Time and the Other in the German-Speaking Alpine Region", geleitet von Dr. Annika Lems. Bewerbungsfrist: 30.11.2018.
    mehr erfahren